Mejre­me M. (Siege­rin)

und Chris­ti­ne Bär (Pädago­gi­sche Koordinatorin)

Mari M.

(zweit­plat­zier­te Siege­rin)
 

Emily B.

(dritt­plat­zier­te Siege­rin)
 

Zum diesjäh­ri­gen Vorle­se­wett­be­werb unter Corona-Bedin­gun­gen hatten sich die stärks­ten Leserat­ten der fünf Klassen 6 quali­fi­ziert, aufgrund von Quaran­tä­ne-Anord­nun­gen konnten jedoch nur drei Mädchen (s. o.) aus den Klassen 6c, 6d und 6e die besten Plätze unter sich ausma­chen. Jean Maurice F. und Grzegorz R. aus den Klassen 6a und 6b mussten dagegen zu Hause bleiben. Trotz­dem wurde alle fünf Sieger*innen am Ende mit einem schönen Buchge­schenk der Buchhand­lung Millé (Bad Marien­berg) belohnt.

Presse­be­richt:

Wäller Blätt­chen Nr. 49 vom 10.12.2021 hier …