Die SV-Aktion ist gelau­fen — und zwar erfolgreich!

Petrus meinte es gut an diesem Tag! Bei herrli­chem Sonnen­schein ging es los: Die Klassen­stu­fen 5 bis 7 wander­ten, ab Klassen­stu­fe 8 konnte wahlwei­se gewan­dert oder auf dem Sport­platz Runde um Runde gedreht werden.

Einige Sponso­ren werden nicht geahnt haben, welche Leistun­gen von den sehr eifri­gen Langstreckenläufer*innen bewäl­tigt wurden — ob auf dem Platz oder auch im Wald!

Der tolle Tag endete mit einem Treffen auf dem Schul­hof, Heißhun­ger und Durst wurden gestillt, bei Musik gechillt und der Spenden­lauf zu einem fröhli­chen Abschluss gebracht. 

Obwohl bisher nur gut ein Drittel der Klassen ihr Sponso­ren­geld abgelie­fert hat, wurde bereits die Schall­mau­er eines 5stelligen Betrags durch­bro­chen! Der Verein “Wäller helfen e.V.” freut sich schon auf diese kräfti­ge Finanz­sprit­ze, die vor allem ukrai­ni­schen Kindern zugute kommen soll!
Ein dickes Danke an das SV-Team rund um die beiden Lehre­rin­nen Fr. Marbur­ger und Fr. Häbel sowie das Schüler­spre­cher­team mit Emma, Merrit, Kadosa und Thanus­han für tolle Ideen und perfek­te Organi­sa­ti­on!
Weite­re Infos folgen in Kürze!